Der Regensburger Dom im abendlichen Nebel im Dezember. Von einem Balkon aus gesehen, den ich vor 30 Jahren das erste Mal betreten habe. Der Dom stand damals schon eine Ewigkeit länger, und grüßt mit seinen Türmen über die Stadt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.